Mobile Version aus nicht mehr nachfragen

"Kriminacht" am 15. Oktober in Wien

Bereits zum 15. Mal findet die traditionelle Kriminacht in Wien statt. Am 15. Oktober machen nationale und internationale Autoren die Hauptstadt zu einem großen Tatort. Spannende Krimi-Geschichten werden in verschiedenen Kaffeehäusern und zusätzlichen Gaststätten vorgetragen. Heuer neu mit dabei ist der Wiener Gemeindebau, in dem sich bereits viele einzigartige Lokale angesiedelt haben.

Am 15.10. sind folgende Orte dabei:

  • 1040 - Vollpension – Schleifmühlgasse 16
    Lesezeit 19.00 Uhr (Autor Fritz Lehner)
     
  • 1050 - Semmerl & Co. – Siebenbrunnengasse 13
    Lesezeit 19.00 Uhr (Autor Günther Zäuner)
     
  • 1090 - Dreiklang - Wasagasse 28
    Lesezeit 19:30 Uhr (Autor Reinhardt Badegruber)
     
  • 1100 - Wirtshaus „Zum Nepomuk“ – Troststraße 60
    Lesezeit 19.00 Uhr (Autorin Lisa Grüner)
     
  • 1190 - Da Contessa – Heiligenstädter Straße 84
    Lesezeit 19.00 Uhr (Autor Georg Biron)

Detaillierte Informationen und weitere interessante Veranstaltungsorte finden Sie hier.

Der Eintritt ist kostenlos und erfordert keine Anmeldung.

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter
  • Teilen auf Google+