Mobile Version aus nicht mehr nachfragen

21. Bezirk: Stadtquartier Ödenburgerstraße 3b

Vorzeigeprojekt in Floridsdorf verbindet sozialen Wohnraum und Naturnähe
Vorzeigeprojekt in Floridsdorf verbindet sozialen Wohnraum und Naturnähe

Im neuen Stadtquartier im 21. Wiener Gemeindebezirk wird der Gemeindebau NEU in der Ödenburger Straße 3b/Ottilie-Bondy-Promenade errichtet. Derzeit befindet sich das Bauvorhaben in intensiver Vorbereitung: der Baubeginn ist für Mitte 2021 geplant, die Fertigstellung für Sommer 2023.

Auf sieben Geschossen entstehen bis 2023 74 Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von 4.800 m2. Die 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen sind für unterschiedlichste Bedürfnisse ausgerichtet. Sie variieren in ihrer Größe von 40 bis 91m2 und in der Anzahl der Zimmer. Die einzelnen Räume sind flexibel möblierbar und barrierefrei. Außerdem verfügen die Wohnungen allesamt über Balkone. Im Detail: Mehr als zwei Drittel der Wohnungen (52) bieten zwei oder drei Zimmer. Durch diese Vielfalt und die flexible Gestaltung der Wohnräume ist der Gemeindebau NEU für Singles jeden Alters ebenso attraktiv wie für Familien.

Neues, naturnahes Stadtquartier in Floridsdorf

Dieses zukünftige Zuhause von rund 150 WienerInnen ist – neben anderen Wohnanlagen auf insgesamt 10 Bauplätzen – in den weitreichenden Grünraum des neu entstehenden Stadtquartiers in Großjedlersdorf eingebettet. Eine Parkanlage rund um einen Teich bildet sein Zentrum. Im Zusammenspiel von Architektur, Raumplanung und Landschaftsgestaltung gelingt so eine Melange aus Urbanität und Naturbegegnung.

Eine 30 Meter breite grüne Achse dient als verkehrsberuhigte Wegverbindung sowie als wohnungsnaher Spiel- und Aufenthaltsbereich. Kleinere Parks, sogenannte Pocket-Parks, im unmittelbaren Umfeld der Wohnhäuser bieten unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten.

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter