Mobile Version aus nicht mehr nachfragen

Service-Karte

Wir wollen für unsere MieterInnen immer besser werden und unser Service weiter für Sie ausbauen. Das ist uns mit unserer Service-Karte gelungen.

Ihre Vorteile auf einem Blick
 

  • Mit Ihrer Service-Karte haben Sie Ihre persönliche Service-Nummer immer griffbereit – auch vor Ort im Service-Center in der Rosa-Fischer-Gasse 2.
  • Die Service-Karte ermöglicht Ihnen rund um die Uhr den Zutritt ins Einzahlungsfoyer im Service-Center.
  • Nur für BarzahlerInnen: Sie können Ihre Karte für Einzahlungen am Kassenautomaten aktivieren lassen. Sie können dies schnell und einfach online erledigen:
  1. Füllen Sie unser Formular aus.
  2. Wählen Sie den Betreff "Servicekarte".
  3. Beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen.
    Ein Beispiel: Für die Aktivierung der Zahlungsfunktion Ihrer Servicekarte, schreiben Sie z.B.: "Bitte schalten Sie meine Karte (12345678) frei."
    Hinweis, bitte geben Sie immer Ihre 8-stellige persönliche Service-Nummer bei allen Anfragen an.
  4. Hier finden Sie das Formular.
  • Für alle MieterInnen mit einer „naTÜRlich sicher“-Waschküche: Die Karte ermöglicht Ihnen ebenso den Zutritt zu Ihrer Waschküche, wenn Sie einen Waschtag gebucht haben. Sollten Sie noch einen alten „naTÜRlich sicher“-Schlüssel besitzen, müssen Sie diesen auch nicht retournieren. Dieser bleibt selbstverständlich weiterhin gültig. Es ändert sich auch nichts an der Buchung Ihrer Waschtage.

Hier die wichtigsten Antworten auf Ihre Fragen zu unserer Service-Karte:

Wann ist das Einzahlungsfoyer geöffnet und wie Erfolgt der Zutritt?

Die Außentüre des getrennt begehbaren Einzahlungsfoyers im Service-Center ist mit Ihrer Service-Karte rund um die Uhr – auch an Wochenenden und Feiertagen – für Sie geöffnet. Halten Sie einfach Ihre Karte vor das Lesegerät.

Wie funktionieren die Einzahlungsautomaten?

Sie haben zwei Möglichkeiten einzuzahlen:
1) Sie bringen den von Wiener Wohnen zugeschickten Zahlschein mit und zahlen ein.
2) Sollten Sie einmal keinen Zahlschein mit aufgedrucktem Code bei sich haben, können Sie die Service-Karte auch direkt bei den Kassenautomaten im Service-Center für Ihre Einzahlung verwenden. Dies funktioniert so:
• Sie stecken die Karte in den Kassenautomaten.
• Es werden automatisch alle von Ihnen gemieteten Mietobjekte angezeigt.
• Nach Auswahl eines von Ihnen gemieteten Mietgegenstandes erhalten Sie Informationen über die Höhe des monatlichen Mietzinses bzw. über eventuell bestehende offene Forderungen.
• Sie können den monatlichen Mietzins, eine eventuell noch nicht beglichene Forderung oder einen frei wählbaren Betrag einzahlen. Sie können in bar oder per Bankomatkarte zahlen.

Achtung: Diese Funktion der Service-Karte ist nicht automatisch aktiviert. Wenn diese Funktion genutzt werden will, muss folgender Punkt beachtet werden "Sie wollen Ihre Service-Karte für Einzahlungen aktivieren?

Sie wollen Ihre Service-Karte für Einzahlungen aktivieren?

Bitte wenden Sie sich an unsere Service-Nummer 05 75 75 75, erledigen Sie dies persönlich im Service-Center oder online.

Das können Sie so tun:

  1. Füllen Sie unser Formular aus.
  2. Wählen Sie den Betreff "Servicekarte".
  3. Beschreiben Sie kurz Ihr Anliegen.
  4. Ein Beispiel: Für die Aktivierung der Zahlungsfunktion Ihrer Servicekarte, schreiben Sie z.B.: "Bitte schalten Sie meine Karte (12345678) für Zahlungen frei."

Hinweis, bitte geben Sie immer Ihre 8-stellige persönliche Service-Nummer bei allen Anfragen an.

Hier finden Sie das Formular.

Sie haben mehrere Karten bekommen?

Es kann sein, dass Sie mehrere Karten bekommen haben. Sollte dies der Fall sein, wenden Sie sich bitte an unsere Service-Nummer 05 75 75 75 und geben dort Ihre persönlichen Service-Nummern an, damit diese zusammengeführt werden können.

Ändert sich etwas bei der Buchung von "naTÜRlich sicher"-Waschküchen?

Nein, an der Buchung von Waschtagen ändert sich nichts. Sollten Sie noch einen alten „naTÜRlich sicher“-Schlüssel besitzen, müssen Sie diesen auch nicht retournieren. Dieser bleibt selbstverständlich weiterhin gültig.

Was passiert, wenn eine Karte verloren geht oder zusätzliche Karten benötigt werden?

Die erste Karte ist für Sie völlig kostenlos. Sollten Sie eine neue Karte bei Wiener Wohnen anfordern (Diebstahl, Bruch, Zusatzkarte etc.), wird ein Kostenersatz (7,20 Euro) verrechnet. Der Betrag wird automatisch mit der Miete vorgeschrieben.
Bitte melden Sie uns in jedem Fall den Verlust online oder telefonisch, damit die Karte gesperrt werden kann!

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter
  • Teilen auf Google+