Mobile Version aus nicht mehr nachfragen

Geschäftslokale

Eine Frau betritt gerade eine Ordination im Gemeindebau
Frau begrüßt Ärztin vor Ordination

 

   Wir überarbeiten derzeit die Seite mit unserem aktuellen Geschäftslokal-Angebot.

  Wenn Sie sich für ein Geschäftslokal in einem Gemeindebau interessieren, können Sie sich weiterhin anmelden. Zur Anmeldung
 

  Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Welche Grundvoraussetzungen muss ich erfüllen, um mich für ein Lokal, eine Ordination, einen Büroraum oder für ein Magazin anmelden zu können?

  • Sie haben entweder die österreichische, eine EU-, eine Schweizer Staatsbürgerschaft, den Reisepass eines EWR-Landes (Norwegen, Lichtenstein, Island) oder einen Status als anerkannter Flüchtling bzw. eine langfristige Aufenthaltsberechtigung nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz.
  • Sie müssen das Lokal, den Büroraum, die Ordination für eine gewerbliche oder freiberufliche Tätigkeit nutzen.
  • Sie können ein Magazin sowohl für gewerbliche als auch für private Lagerzwecke nutzen.

Welche Unterlagen brauche ich für den Mietvertragsabschluss?

Wenn Sie ein Lokal mieten wollen:

  • Einen Auszug aus dem Firmenbuch (bei Anmietung durch eine Juristische Person z.B.: GesmbH, KG, oder KEG)
  • Ihren Gewerbeschein. Bei einer Neugründung können Sie ihn innerhalb von drei Monaten nachreichen.
  • Sie gehen einer freiberuflichen Tätigkeit nach? Dann benötigen wir Ihre Steuernummer. Das gilt, wenn Sie zum Beispiel freie/r ArchitektIn oder freie/r GrafikerIn sind.
  • Ihre Vereinsstatuten und Vereinsregisterzahl (bei Vereinstätigkeiten)
  • Wenn Sie eine Trafik betreiben wollen, brauchen wir einen Bestellungsvertrag der Monopolverwaltung.

Wenn Sie ein Magazin mieten wollen:

  • Ihren Amtlichen Lichtbildausweis (den benötigen wir bereits vor Mietvertragsabschluss)
  • Wenn Sie das Magazin gewerblich nutzen möchten, brauchen wir zusätzlich noch Ihren Gewerbeschein.
  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter
  • Teilen auf Google+