Mobile Version aus nicht mehr nachfragen

Buchpräsentation im Franz-Kinkor-Hof

Am 18. November wird im Schauraum Different Eyes im Franz-Kinkor-Hof in der Johnstrasse 25-27 um 19.00 Uhr das Buch „Expeditionen ins afrikanische Österreich. Ein Reisekaleidoskop“ präsentiert.

Der Autor Dr. Walter Sauer vom Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte wird aus seinem Buch lesen und dem Publikum für Fragen Rede und Antwort stehen. Der Historiker Dr. Peter Autengruber wird aus seinem Lexikon der Wiener Straßennamen, Adressen mit Afrikabezug präsentieren und deren historischen Bezug erläutern.

Die Wissenschafterin Mag. Eva Lindtner stellt in ihrer Vernisage "Dreams of going on – dreams of going away" ca. 60 Fotos und Plakate aus, in denen sie das Leben und den Alltag der Menschen in Nigeria dokumentiert hat. Im Buch von Walter Sauer werden neben Routen mit afrikanischen Wurzeln in Wien auch das ein oder andere Kunstwerk mit Afrikabezug im Gemeindebau vorgestellt:

  • Das Mosaik "Welthandel" in der Wohnhausanlage Neustiftgasse 89-91 von Josef Stoizner-Millinger
  • Die Plastiken "Flußpferd mit Jungen" von Rudolf Schmidt sowie das "Krokodil" von Rudolf Beran in der Erdbergstraße 16-28 im 3. Bezirk.

Ein Abend voller Exotik, Kunst, Kultur und Kulinarik im Franz-Kinkor-Hof. Schauen Sie sich das an.

  • Teilen auf Facebook
  • Teilen auf Twitter
  • Teilen auf Google+